Archiv für Juni, 2014

Berge Blumen Blüten Tour

Posted in Impressionen on Juni 29, 2014 by maryoga

Gurnigel
Statt wie früher mit dem Motorrad durch die Gegend zu kurven, habe ich dies mit dem Auto gemacht. Eine Fahrt ins blaue um den Kopf durchzulüften, Bergluft zu schnuppern und die Weite trotz Berge rundherum zu erleben.  War bei „Lieblingsstationen“ wie zum Beispiel das Grundbachtal, den Gurnigel und last but not least die Süfternenfluh. 


grundbach blueme ameise irgendwas mejune2014
Erfreute mich am Grün, der Natur und wieder einmal mehr am SEIN!

Herzgruss in den trüben Sonntag 🙂

Advertisements

Picture of the day

Posted in Impressionen, Inseltagebuch on Juni 23, 2014 by maryoga

IMAG1795 Nach dem Regen Stimmung an der Aare….

Badinews

Posted in Impressionen, Inseltagebuch on Juni 11, 2014 by maryoga

Die Feuertaufe haben wir letztes Pfingstwochenende bestanden und nun weiss ich bereits anfangs Saison, wie es dann wird wenn was geht! Schwierig zu beschreiben was ich alles erlebt habe,  es war jedoch immer Konzentration und Achtsamkeit angesagt. Trotzdem habe ich mich auch gefragt, ob es Spass macht mit tausenden anderen Menschen so nahe, Tüchli an Tüchli zu liegen und sich im Wasser die Fläche zu teilen? Nun gut, die Aare macht natürlich sehr viel wett und auch ich lasse mir das Vergnügen nicht nehmen, täglich ins Wasser zu hüpfen.

Letzte Woche konnte ich einen halben Tag bei Rainer in der Badi als Aufsicht bügle und wir beiden haben die Badi „geschmissen“. Das war noch lustig und trotzdem ist es gut, dass wir beide in verschiedenen Freibädern arbeiten. Sonst hätten wir uns ja abends nichts mehr zu erzählen 😉

20140607_185154

Eigentlich ist es in einer Badi als Badmeister zu arbeiten fast nichts anderes wie eine Insel zu führen. Nur sind wir hier in der Schweiz ums Wasser und auf einer Insel ist das Wasser um uns. Nun gut, es gibt schon noch ein paar Unterschiede…

Und der Spruch der Woche, ausgesprochen von einem jungen Buben, der auf der Schwimmleine sass (es jedoch nicht sollte). Weisst du, ich muss mich kurz „entruhen“.

 

Wiedersehen

Posted in Impressionen, Inseltagebuch on Juni 7, 2014 by maryoga

Vor ein paar Tagen hatten wir ein Wiedersehen mit Freunden und niemand von uns hatte je damit gerechnet, dass wir und hier in der Schweiz treffen. Somit gab es ein „Maratua Revival“, wie es Matze nannte.

Er hatte sogar sein Bike mit dabei und so kurvten wir der Emme entlang. Natürlich nicht zu weit, denn nicht alle waren gleich Fahrradfit 😉

Bei einem ausführlichen Brunch schmiedeten wir neue Pläne und haben viel gelacht dabei.

P1080303

 

An einem anderen Tag zeigte ich den Jungs einen Teil vom Berner Oberland, d.h. eigentlich nur das „Tor zum Berner Oberland“. Wir spazierten durch Interlaken und sahen mehr Asiaten als Einheimische, was für mich keine Überraschung war. Ich genoss es  danach, dem Brienzersee entlang zu tukern und die schöne Farbkombination von Wasser, Bäumen und Felsen zu bestaunen, dies bei Sonnenschein mit Regen.

P1080322

Und nun ist der Sommer da, die Badi’s sind voll und wir sind gefragt.

Und übrigens war ich vor einer Woche in der Aare. Der Einstieg bei 13.9 Grad war ein kühles und wie immer wenn’s schiwmmen in der Aare ist, ein erquickendes Erlebnis. Und nun werde ich regelmässig nasse, erquickende Momente erleben! Viva la vida 🙂