Archiv für März, 2010

Happy Birthday – mini Härzauerliebschti Mam – dänke a di

Posted in Impressionen on März 27, 2010 by maryoga

Advertisements

Mi Tag, eine vo däne wo ewigs hätt chönne dure

Posted in Inseltagebuch on März 26, 2010 by maryoga

– Ufstah vorem Sunneufgang, wäuts schön hets wieder mau usgseh. Viu Himu, viu Meer und de äs riesigs lüchte am Horizont

– Verabschiede vo tolle Gescht und das am Morge am Sächsi. Mit em Frank und em Freddy hani mi erscht töif Touchgang gmacht. O schüsch, mit ihne ga touche isch super gsi, was wot Frou me? O d Alex het mit ihne touchet, das Hand in Hand mit em Freddy, sie si scho ganz „Gentleman“ gsi

– Yoga für mi am Strand, das no vorem ds Morge. Rueh, ds fridä und äs schöns erwache

– Dr Morge im Büro verbracht, d Aircon gniesse und so o chli dr Hitz vorusse entflieh. Ha äs Puzzle gmacht und ig ma mi nid erinnere wenn das ig überhoupt mau eis gmacht ha. Äuä mit zähni oder so?  Ha d Wäut zämepuzzlet, dass füre Staff, dass sie o mau gseh das d Wäut rund isch und nid flach…Nid aui wüsse das

– Ä Rägeguss wo hurtig schnäu über d Insle isch und o de Blueme het guet ta. D Stimmig vorhär isch o immer wieder beeidruckend, die schwarzi Wand und de ganz viu Wasser und churzi Zyt speter wieder blaue Himu

– Super leckers Mittagässe, Spaghetti  are feine Thonsauce, dr Gustav isch eifach dr perfekt Superchoch.
Kes wunder, simer miner Chleider geng wie änger…..

– Mittagspouse mit läse und em Meeresrusche im Hingergrund. Sogar d Flughünd hei wieder mau äs Kreischkonzärt verastautet

– Massage und de ä Sprung ids chüele Wasser. Na ja, ds Wasser isch 30 Grad, chüel chame däm ja nid säge, doch immerhin erfrüschend.

– Wieder chli Büroarbeit gmacht, doch nid würkläch lang

– Toucher begrüesst wo sie zrug cho und o ohni säuber ga ds touche chönne derbi si was sie erläbt hei

– Bi Sunneungergang mit de Jungs Volleyball gpiuts. Ha usgseh wie nes Söuli nachem Spiu, het aber gfägt und mir hei doch verlore….wär verliert zaut em gwinner ä rundi Cola. Die Giele si so guet, dass ig froh bi, dass ig doch o mau ganz guet gspiut ha und bi überrascht, was ig aues no cha.

– Dr Abschluss vom Tag wird wieder äs feins Ässe si, de no chli quatsche mit Gescht und viläch no ä Schlummertrunk ir Bar

Was söui no säge? Ig chume gli hei und fröie mi druf. Doch ig gniesse jede Tag woni hie ha

ä Gruess usem Paradies M.

Korrigenda zum geschtrige Abe. Zwar isch ds Ässe fein gsi, doch ha ä gmüetläch Abe für mi gha, im Zimmer, ha ufgrumt, wieder mau äs Beautypeeling gmacht und derzue lut Musig glost. Und ab morn geits hie wieder ab uf dr Insu, d Gescht chöme…..

Picture of the day – kein Kommentar notwendig, oder?

Posted in Impressionen on März 23, 2010 by maryoga

Pictures of the day – Alex and I

Posted in Impressionen on März 20, 2010 by maryoga

Tauchen und Freiheit

Posted in über wasser on März 19, 2010 by maryoga

Die letzten Tage war ich ein paar Mal mit Alex tauchen und wir beide genossen das Unterwassergefühl. Tauchen ist wie fliegen und lässt die Seele einfach ruhen und hilft Gedanken sein zu lassen. Kenne ich das nicht auch durch Yoga?

Gestern hatte ich einen wunderbaren Tag mit Alex.  Mittags gingen wir tauchen, danach gab es Siesta und abends dann eine schöne wenn auch anstrengende Yogastunde. Nach dem Yoga tanzten wir vergnügt im Regen und beide erfreuten sich am Leben und der Natur. So lässt sich das Leben sehr gut leben und gibt Energie. In zwei Tagen ist Alex wieder weg und ich werde sie vermissen. Wir hatten eine tolle Zeit hier auf der Insel und für sie beginnt nun das Abenteuer Indonesien für die nächsten sieben Wochen.

So war ich heute morgen das erste Mal in meinem Leben über 50 Meter unter Wasser und für all die, die schon einmal tiefer waren als 20 Meter wissen genau,  wie es sich anfühlt, so frei und leicht…..

Ich wünsche Euch einen schönen Frühlingsanfang und geniesst die etwas wärmeren Tage.

Love Marionna

Zeit mit Alex im Paradies – schön eine Freundin hier zu haben

Posted in Impressionen on März 16, 2010 by maryoga

Bsuech uf dr Insu

Posted in Inseltagebuch on März 8, 2010 by maryoga

D Alex isch da und isch ja sooo schön gsi si id Arme ds nä und itze gniessi ds Bärndütsch redä.  Sunnegrüess usem Paradies